Backverlust

Andere Bezeichnungen: Gewichtsverlust

Der Backverlust beschreibt den Gewichtsunterschied zwischen der Teigeinlage und dem Gebäckgewicht nach dem Backen. Er ist abhängig von der Brotgröße, der Brotform und dem Brottyp, dem Krustenanteil, der Backtemperatur und der Backdauer. Der Backverlust schwankt in der Regel zwischen 5 – 25 %.

16. August 2021
5 Kommentare

Quellen

Buch „Technologie der Backwarenherstellung“ von Claus Schünemann und Günter Treu

Lutz Geißler, Brotexperte

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben:

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/baeckerlatein/backverlust/id=611a6d81c30e586ffcd80725

Abgerufen am: 21. Februar 2024, 10:28 Uhr · © 2023, Lutz Geißler