Einschießen

Andere Bezeichnungen: Beschicken, Einschieben

Einführen des Teiglings in den Backofen mit Hilfe eines Schießers (Backbrett).

Das Einschießen kann mit Schluss nach oben und nach unten erfolgen. Als Trennmittel zwischen Schießer und Teigling wird häufig Grieß oder Schrot verwendet. In der Hobbybäckerei kann auch Backpapier als Unterlage genommen werden.

Beim Einschießen wird die Trägheit des Teiglings genutzt. Der Teigling wird mit dem Backbrett auf den Backstein geführt. Mit einem schnellen Ruck wird das Backbrett aus dem Ofen gezogen, sodass der Teigling durch die Trägheit auf dem Backstein liegen bleibt.

16. August 2021
4 Kommentare

Quellen

Lutz Geißler, Brotexperte

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben:

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/baeckerlatein/einschiessen/id=611a707ac30e586ffcd8074d

Abgerufen am: 21. Februar 2024, 9:59 Uhr · © 2023, Lutz Geißler