Brot backen in Perfektion mit Hefe

Buchcover von „Brot backen in Perfektion mit Hefe“

Über die Jahre habe ich einen hohen Anspruch an ein gutes Brot entwickelt. Es braucht Zeit, viel Wissen und Erfahrung – alles Dinge, über die ein Einsteiger selten verfügen kann. Deshalb war es mein Ziel, ein Konzept zu entwickeln, das es einem Einsteiger ermöglicht, sehr gutes („perfektes”) Brot ohne materiellen, zeitlichen oder finanziellen Aufwand zu backen. Mittlerweile haben über 80.000 Menschen das Prinzip in ihre Küchen geholt.

Hier kaufen

Das Prinzip:

  • Alle Teige werden nur kurz von Hand gemischt und nicht geknetet (“no knead”- und “all in”-Verfahren)
  • etwa 24 Stunden Teigruhe bei Raumtemperatur
  • Teig in die gewünschte Form bringen
  • 1 Stunde Teig aufgehen lassen
  • Backen im Topf oder zwischen zwei Blechen

» Brot ist die einzige Sprache der Welt, die alle Menschen verstehen. Lasst uns Brot backen! «

Lutz Geißler


Das Besondere dabei:

  • Kein Spezialzubehör nötig (z.B. keine Knetmaschine, kein Kühl- oder Gärschrank)
  • Brote, Brötchen, Feingebäcke ohne Aufwand backen
  • extrem wenig Hefe (insgesamt nur 27 g für 70 Rezepte!) bringt Geschmack und Bekömmlichkeit
  • einfache Handhabung des Teiges
  • alle Techniken werden in Schritt-für-Schritt-Fotos erklärt
  • Baukastensystem: eigene Brotrezepte schmieden

Das Ergebnis dieser Methode sind unglaublich schöne, geschmackvolle und einfach überzeugende Brote.


Brot backen in Perfektion mit Hefe

32,00 €

192 Seiten, 2016

Maße: 21,6 × 27,7 cm

Verlag: Becker Joest Volk Verlag

ISBN: 978-3-95453-104-2

Mit Fotos von Hubertus Schüler


Ich verlinke gerne Produkte und Webseiten, von deren Qualität und Angebot ich überzeugt bin. Kommt auf der verlinkten Seite ein Kauf zustande, werde ich ein wenig am Erlös beteiligt und finanziere so anteilig die Betriebskosten des Blogs, die sich auf einen fünfstelligen Betrag pro Jahr summieren. Diese Links kennzeichne ich aus rechtlichen Gründen mit einem Sternchen als Werbung. Ebenso verdiene ich als Amazon-Partner an qualifizierten Einkäufen. Diese Links sind am Amazon-Zeichen zu erkennen.

21. September 2016
0 Kommentare

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben:

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/buecher/brot-backen-perfektion-mit-hefe-von-lutz-geissler/id=6166fa94da48cb65938aa881

Abgerufen am: 3. März 2024, 3:55 Uhr · © 2023, Lutz Geißler