Brotbackbuch Nr. 3

Buchcover von „Brotbackbuch Nr. 3“

Mein neues Standardwerk zu den Themen Vollkornbäckerei, Getreide und Müllerei für alle Brotbegeisterten. Gemeinsam mit Monika Drax, meiner Haus- und Hofmüllerin, habe ich alles über alte und seltene Getreidesorten, ihren Eigenschaften und ihre Besonderheiten beim Backen zusammengetragen. Wissenschaftlich fundiert, verständlich erklärt. Außerdem enthält es 70 außergewöhnliche Rezepte für Brot und Brötchen mit Vollkorn- und Spezialmehlen.

Hier kaufen

Das Buch mit weit über 300 Seiten gibt einen umfassenden Überblick über nationale und internationale Mehle, ihre Herstellung und Verwendung, zusätzlich zu vielen Infos über weitere Getreideprodukte, die im Haushalt abseits des Backens Verwendung finden.


» Um das Gute aus dem vollen Korn zu holen, braucht es Wissen. Unser Buch vermittelt es in Praxis und Theorie. «

Lutz Geißler


Außerdem haben wir 70 außergewöhnliche Rezepte von süß und herzhaft, von Brot bis Brötchen entwickelt und vielfältige Tipps und Tricks zum Backen mit Vollkorn- und Spezialmehlen festgehalten.

Hintergründe zum professionellen und häuslichen Mahlen von Getreide, gesundheitliche Vor- und Nachteile bei der Arbeit mit Vollkorn und weiteres mehr machen das Buch zu einem in Fülle und Ausstattung einmaligen Werk.


Mich hat ein Gedicht erreicht, das Thomas Mitschke, Rektor der Kalaidos Musikhochschule, ersann, nachdem er ein Brot nach dem Rezept der Emmerlinge aus Brotbackbuch Nr. 3 genoss. Vielen Dank für die Erlaubnis der Veröffentlichung!


Ein Brot liegt regungslos und still 
vor mir, und ich weiss genau: es will 
genossen werden.

Ein Schlückchen Primitivo, roter Wein, 
denn ich weiss, es möchte fein 
begossen werden. 

In der Kruste kräftig, 
in der Krume nicht zu deftig, 
Welch Genuss gibt’s doch auf Erden! 

Neun Gramm Butter, nicht zuviel, 
mit Honig im Aromenspiel 
kann der Geschmack nur himmlisch werden! 

Kaum wahrnehmbar, ein Hefehauch, 
nussig schmeckt das Ganze auch, 
rein und pur wird es genossen. 

Ohne Käse, Wurst und Schinken, 
etwas Vino dazu trinken, 
schnell ist da die Zeit verflossen. 

Ein Hoch dem König dieser Zunft, 
der mit Herz, Bauch und Vernunft 
dies Emmer in den Ofen schob! 

Für diese edle Köstlichkeit 
gebühret dir für alle Zeit 
das allerhöchste Lob!!


Brotbackbuch Nr. 3

35,00 €

696 Seiten, 2. Auflage, 2022

Maße: 18 × 24 cm

Verlag: Ulmer

ISBN: 978-3-8186-1639-7


Ich verlinke gerne Produkte und Webseiten, von deren Qualität und Angebot ich überzeugt bin. Kommt auf der verlinkten Seite ein Kauf zustande, werde ich ein wenig am Erlös beteiligt und finanziere so anteilig die Betriebskosten des Blogs, die sich auf einen fünfstelligen Betrag pro Jahr summieren. Diese Links kennzeichne ich aus rechtlichen Gründen mit einem Sternchen als Werbung. Ebenso verdiene ich als Amazon-Partner an qualifizierten Einkäufen. Diese Links sind am Amazon-Zeichen zu erkennen.

05. Oktober 2017
3 Kommentare

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben:

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/buecher/brotbackbuch-nr-3-von-lutz-geissler-und-monika-drax/id=6166f8b8da48cb65938aa879

Abgerufen am: 3. März 2024, 4:14 Uhr · © 2023, Lutz Geißler