Flammkuchen (Grundteig B)

Weizen-Roggen-Kleingebäck

Ein Flammkuchen, klassisch belegt mit Schmand, Speck und Zwiebeln.

Dünn, knusprig, lecker. 

Ursprünglich aus dem Raum Elsass-Lothringen, Saarland, Baden und Pfalz stammend, hat sich der Flammkuchen inzwischen in ganz Deutschland auf Märkten und in Restaurants verbreitet. 

Nicht ohne Grund: Der Teig lässt sich gut auf Vorrat herstellen und ist innerhalb weniger Minuten belegt und fertig gebacken. 

18. August 2023
0 Kommentare Print Friendly and PDF
Datensatz bearbeiten

Sonstige Angaben

Thementags: Brotbackformel, Zwiebel, Zucker, Weizen, Speck, Roggen, Rezepte, Kleingebäck, Hefe, Flammkuchen, Butter, Buchrezepte, Backen, Fladenbrot, herzhaft, Schmand

Autor: Lutz Geißler

WordpressID:

Bisherige URL im alten Blog:

Publikationsdatum (datePublished):

Veröffentlichungsdatum (publishingDate): 18.08.2023 00:00

Veröffentlichungsdatum (publishingDate): 18.08.2023

Standardteigeinwage: 180 g

Gebäckgewicht: (automatisch berechnet: 126 g)

Backverlust: 30 %

Gebäcktyp: Fladenbrote (Pizza & Co.)

Gebäck-Stil: französisch

Gebäckform: flach

Gebäckabstand: freigeschoben

Ausbund: glatt

Glanz: ohne

Aufstreu: ja

bemehlte Kruste: ja

Porengröße: feinporig

Porenverteilung: gleichmäßig

Krumenelastizität: unelastisch

Krumenstruktur: dicht

Mindestlagerung vor dem Anschnitt: warm genießen

Einsteigerrezept: ja

ohne Kneten: ja

Vollkornanteil: (automatisch berechnet: 0,00%)


Teigausbeuten:

Hauptteig

  • TA gepflegt:
  • TA netto: 188.6
  • TA theoretisch: 175.0
  • TA brutto: 179.8
  • TA gefühlt:

Hundertprozenter: Hefegebäck

© 2009-2024 · ploetzblog.de von Lutz Geißler. Nutzung nur für private, nichtkommerzielle und nichtöffentliche Zwecke. Jede öffentliche und jede kommerzielle Nutzung (z. B. Bücher, Medienbeiträge, Social Media inkl. YouTube, TikTok & Co.), auch in Auszügen, muss zwingend mit dem Rechteinhaber abgestimmt werden.

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/rezepte/flammkuchen-grundteig-b/id=65128b8184513b53ccc77492

Abgerufen am: 17. April 2024, 2:08 Uhr · © 2023, Lutz Geißler